Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.064 mal aufgerufen
 Das V 100-Forum
298 326 Offline



Beiträge: 20

22.07.2010 11:27
V100 auf Tieflader antworten

Hallo,

Laut DSO wurde zw. Stendal und Magdeburg eine ex PBSV V100 auf einem Transporter gesehen.
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?3,4917397


Welche war das und welchen Grund hatte der Strassentransport?


Thomas

Neustadt/SA Offline



Beiträge: 4

22.07.2010 14:42
#2 RE: V100 auf Tieflader antworten

Hallo!

So wie es aussieht war das eine Reko V60 und keine V100.

Gruss Bernd

298 326 Offline



Beiträge: 20

22.07.2010 16:49
#3 RE: V100 auf Tieflader antworten

Kann man ja schonmal verwechseln

Würde mich aber trotzdem interessieren was der Transport für einen hintergrund hat.Lok defekt oder verkauft?



Thomas

298 326 Offline



Beiträge: 20

23.07.2010 15:04
#4 RE: V100 auf Tieflader antworten

Die V100 wurde auf der A9 richtung Nürnberg gesehen.

http://forum.mysnip.de/read.php?16219,12...168#msg-1203168

Ist der Transport auf der Strasse billiger?
Wo geht die hin und welche V100 ist das?


Thomas

Webmaster Offline




Beiträge: 79

23.07.2010 16:02
#5 RE: V100 auf Tieflader antworten

Meines Wissens handelt es sich um die Überführung einer Unfalllok.
Die Lok ist nicht mehr lauffähig, weshalb sie auf der Straße transportiert werden muß.

Die Fahrt geht wohl zu Gmeinder nach Mosbach.

Neustadt/SA Offline



Beiträge: 4

23.07.2010 19:42
#6 RE: V100 auf Tieflader antworten

Mosbach?? In Mosbach ist das alte MAK-werk, wann soll die da ankommen?? Langsam bezweifel ich das es sich um kein ehmalige DR Lok handelt.

V100.driver Offline



Beiträge: 2

23.07.2010 20:31
#7 RE: V100 auf Tieflader antworten

Es handlt sich um die ehemalige PBSV 15,sie wurde von Gemeinder erworben .Sie gehörte bis vor kurzem noch Kubetransporte . Die Lok hat einen Achsgetriebeschaden und deswegen den Tieflader.Sie war bis gestern in Stendal abgestellt und wird wohl in Mosbach wieder flott gemacht.Sie besitzt schon einen Catmotor und der Rest dürfte nicht das Problem sein.

298 326 Offline



Beiträge: 20

24.07.2010 13:57
#8 RE: V100 auf Tieflader antworten

Na das nenne ich mal eine Auskunft!

Vielen Dank!

Thomas

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen