Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 497 mal aufgerufen
 Das V 100-Forum
Stephan Leupold Offline



Beiträge: 4

06.05.2010 09:41
Frage zu den Hersteller- / Fabriknummern antworten

Da ich zur Zeit an einer Übersicht aller gebauten V100 arbeite, fiel mir auf das es innerhalb der Hersteller-/Fabriknummern ziemliche Lücken bzw. Abstände gibt.

z.B. finden sich solche Lücken zwischen der 111 001-4 (16678) und der 111 003-0 (17302).

Wurden diese Nummernbereiche aus bestimmten Gründen ausgelassen, oder baute das LEW unter fortlaufender Nummerierung Fahrzeuge anderer Baureihen ?

Danke im Vorraus.

Webmaster Offline




Beiträge: 79

06.05.2010 21:29
#2 RE: Frage zu den Hersteller- / Fabriknummern antworten

Die Lücken zwischen den Lok sind natürlich durch andere Loks gefüllt. Normalerweise müßte jede Fabriknummer einmal belegt sein.

Stephan Leupold Offline



Beiträge: 4

06.05.2010 21:40
#3 RE: Frage zu den Hersteller- / Fabriknummern antworten

Ach so, dachte mir das es sich um fortlaufende Nummern einer Baureihe handelt.
Also könnte in diesem Fabriknummernbereich auch eine andere Baureihe liegen ?

«« 710 966 (mB)
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen